Verein für Kunst und Kultur – ffm6000

Kultur (zu lateinisch cultura „Bearbeitung, Pflege, Ackerbau“, von colere „wohnen, pflegen, verehren, den Acker bestellen“) ist im weitesten Sinne alles, was der Mensch selbst gestaltend hervorbringt.

Das Wort Kunst bezeichnet im weitesten Sinne jede entwickelte Tätigkeit, die auf Wissen, Übung, Wahrnehmung, Vorstellung und Intuition gegründet ist.

Der Verein (etymologisch: aus vereinen, eins werden und etwas zusammenbringen) bezeichnet eine freiwillige und auf Dauer angelegte Vereinigung von natürlichen und/oder juristischen Personen zur Verfolgung der oben genannten Ziele. (Wikipedia)

Wir definieren uns als Kunst- und Kultur gestalltender Verein, der Frankfurt übergreifend agiert und wünschen uns, dass alle Menschen, gleich aus welcher religiösen, kulturellen oder sozialen Herkunft sie kommen, Anteil und Mitbestimmung bei uns haben. Grundgedanke ist Partizipation aller, die dies umsetzen wollen.

Am liebsten erinnere ich mich an die Zukunft.
Salvador Dali, spanischer Maler, 1904-1989